Dienstag, 16. August 2016

Festival-Essentials - Welche Kosmetik brauche ich im Zelt?



Welche Kosmetika nehme ich mit zum Zelten? Alle Jahre wieder, seit 15 Jahren schon, fahre ich zum M'Era Luna, einem Gothic-Festival. Und jedes Jahr zelten wir dort. Während ich das Festival immer noch super finde, hasse ich das Zelten. Jedes Jahr wächst mein Unwille. Die Herren unserer Gruppe sind aber der Meinung, dass man ein richtiges Festival-Feeling nur im Zelt bekommt. Die Herren, das sind die Studienfreunde von Gero, eine feste Gruppe, die dieses Jahr das 20-ste Festivaljubiläum gefeiert hat. Wir Frauen sind da nur der Anhang. Die Zahl der Frauen schrumpft jedes Jahr, entweder, weil die Beziehungen zerbrechen oder weil die Frauen keine Lust aufs Zelten haben. 

Ganz ohne Kosmetik kann ich natürlich nicht reisen, vor allem bei der großen Auswahl der perfekt gestylten Gothic-Damen in aufwendigen Kostümen. Da muss mindestens ein Minimal-Make-up her. Außerdem gehörte ich zu den Leuten, die sich jeden Morgen 30 Minuten in die Dusch-Warteschlange anstellen, um dann lauwarm duschen zu können. Mit aufs Festival dürfen nur diese Produkte. 




LA MER SUN PROTECTION GEL SPF 50 (PR-Sample)


Der Sonnenschutz ist am wichtigsten. Beim Festival bin ich den ganzen Tag draußen, ein hoher Sonnenschutz muss sein, auch wenn es wolkig ist. Denn die UV-Strahlen bestehen aus den A und B Strahlen. UVA-Strahlen sind für die Hautalterung verantwortlich, UVB-Strahlen für den Sonnenbrand. Daher ist es mir wichtig, dass mein Sonnenschutz einen ausgewogenen UVA und UVB Schutz hat. Wenn auf der Verpackung das Zeichen UVA im Kreis auftaucht, bedeutet es, dass der UVA-Schutz mindestens 1/3 des UVB-Schutzes enthält. Beim LSF 50 beträgt der UVB Schutz 50, der UVA Schutz dagegen mindestens 16. 

Das Sun-Gel von La mer hat noch einige weitere Gründe, warum ich es uneingeschränkt empfehlen würde. Ich habe eher fettige, zu Unreinheiten neigende Haut. Das Gel hat zwar eine milchige Konsistenz, es ist aber Fett- und Emulgatorenfrei. Es zieht schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm. Ich nutze das Gel sogar im Gesicht. 

Preis: 22,95 €

AQUA, HOMOSALATE, C12-15 ALKYL BENZOATE, DIETHYLAMINO HYDROXYBENZOYL HEXYL BENZOATE, ETHYLHEXYL SALICYLATE, ETHYLHEXYL TRIAZONE, GLYCERIN, BIS-ETHYLHEXYLOXYPHENOL METHOXYPHENYL TRIAZINE, HYDROGENATED DIMER DILINOLEYL / DIMETHYLCARBONATE COPOLYMER, PROPANEDIOL, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, THERMUS THERMOFILUS FERMENT, MARIS LIMUS, HYDROGENATED VEGETABLE GLYCERIDES, SODIUM ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER, TOCOPHERYL ACETATE, UNDECANE, CAPRYLYL GLYCOL, XANTHAN GUM, SODIUM ANISATE, TRIDECANE, LAMINARIA OCHROLEUCA EXTRACT, PHYTIC ACID, POTASSIUM SORBATE, TOCOPHEROL.

MISSHA MAGIC CUSHION MIOSTURE FOUNDATION SPF 50


Sonnenschutz kann ich nicht genug kriegen, daher enthält auch meine Foundation einen hohen LSF. Auch hier ist mir der UVA-Schutz wichtig, Falten möchte ich, soweit es geht, verhindern und nicht reparieren. Die Asiatinnen sehen nicht umsonst so jugendlich aus, der UVA-Schutz ist in Asien schon lange ein wichtiges Thema und wird gekennzeichnet. Bei asiatischen Produkten steht der SPF für den UVB-Schutz und die PA-Bezeichnung für den UVA-Schutz. Die Cushion Foundation von Missha hat einen SPF 50+ und einen PV+++ Schutz (PA+++ bedeutet ein UVA-Schutz von 8-16). 

Die Cushion Foundation von Missha deckt und mattiert sehr gut, zusätzliches Puder ist nicht notwendig. Ein Muss für jede Reise. 

Preis: 13,90 €

Inci: 
Water(Aqua). Titanium Dioxide (Ci 77891), Cyclopentasiloxane, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Ethylhexyl Salicylate, Trimethylsiloxysilicate, Glycerin, Peg-8 Dimethicone, Butylene Glycol, Pentylene Glycol, Niacinamide, Diphenylsiloxy Phenyl Trimethicone, C12-15 Alkyl Benzoate, Cyclohexasiloxane, Iron Oxides (Ci 77492), Rosa Canina Fruit Oil, Persea Gratissima(Avocado) Oil, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil, Xylitol. Helianthus Annus (Sunflower) Seed Oil, Calophylum Inophylum Seed Oil, Bambusa Vulgaris Water, Cereus Grandiflours (Cactus) Flower Extract, Hamamelis Virginiana (Witch Hazel) Extract, Adansonia Digitata Fruit Extract, Oxygen, Neopentyl Glycol Diheptanoate, Butylene Glycol Dicaprylate/Dicaprate, Cetyl Peg/Ppg - 10/1 Dimethicone, Peg-8, Magnesium Sulfate, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Disteardimonium Hectorite, Stearic Acid, Alumina, Triethoxycaprylylsilane, Dimethicone Crosspolymer, Ethylhexylglycerin, Adenosine, Silica, Boron Nitride, Peg-32, Dipropylene Glycol, Tocopherol, Disodium Edta, Phenoxyethanol, Fragrance(Parfum), Iron Oxides (Ci 77491), Iron Oxides(Ci 77499)







BALEA ANTI-TRANSPIRANT EXTRA DRY


Deo mit Aluminium muss sein, auch wenn ich im Alltag versuche, auf Aluminium zu verzichten. Das Deo von Balea wirkt sehr gut, hinterlässt ein trockenes Hautgefühl. Es ist relativ geruchsneutral, daher wird das Deo vom Mann mitbenutzt.

Preis: 0,55 €

Inci:
Aqua | Aluminum Chlorohydrate | Caprylic/Capric Triglyceride | Glyceryl Stearate Citrate | Sodium Stearoyl Glutamate | Kaolin | Parfum | Hydroxyethylcellulose | Cetearyl Alcohol | Phenoxyethanol | Benzyl Alcohol | Hexyl Cinnamal | Alpha-Isomethyl Ionone | Citronellol | Limonene | Linalool | Geraniol | Citral


BALEA PFLEGENDE REINIGUNGSTÜCHER


Abends im Zelt fällt das Waschen aus, meistens bin ich zu faul, einen halben Kilometer zu den Waschtrogs zu laufen (oder zu torkeln). Die Reinigunstücher entfernen Make-up, Schmutz und Fett gründlich, zumindest für meine Bedürfnisse sind sie zur späten Stunde gründlich genug. Außerdem sind sie reizarm formuliert, ohne Parfum und Alkohol. Tolle Incis, kleiner Preis.

Preis: 0,95

Inci: 
AQUA | GLYCERIN | PHENOXYETHANOL | SODIUM BENZOATE | OCTYLDODECANOL | DEHYDROXANTHAN GUM | PANTHENOL | ACRYLATES/VINYL ISODECANOATE CROSSPOLYMER | BENZOIC ACID | SODIUM COCOAMPHOACETATE | TOCOPHERYL ACETATE | BISABOLOL | ISOPROPYL PALMITATE | DEHYDROACETIC ACID | PENTADECALACTONE| TOCOPHEROL | PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL


LUSH TOOTHY TABS


Eigentlich mag ich die Toothy Tabs nicht so wirklich gerne, aber fürs Zelten sind sie perfekt. Die Tabletten werden zerkaut. Der Schaum entsteht bei der Berührung mit dem Speichel, man braucht kein Wasser zum Zähneputzen. Daher gehören sie seit Jahren zu meinen Festival-Essentials. Verschiedene Sorten habe ich schon ausprobiert, keine davon war mir aber frisch genug, um langfristig auf die Tabs umzusteigen.

Preis: 7,95 €

Inci:
Calcium Carbonate, Sodium Bicarbonate, Potassium Bitartrate (Weinstein),Sorbitol, Lauroyl Sarcosine, Pisum Sativum Extract (Erbsenpulver), Kaolin, Mentha Piperita Oil (Pfefferminzöl), Mentha Spicata Herb Oil (Spearmintöl), Lavandula Angustifolia Oil (französisches Bio Lavendelöl), Wasabia Japonica Root Powder (Wasabipulver), Mentha Spicata (getrocknete Bio Minze), Maris Sal (grobes Meersalz), Sodium Saccharin,Limonene, Linalool, Aroma.


BATISTE TROCKENSHAMPOO Cherry


Im letzten Post habe ich schon erwähnt, dass ich mich freue, dass die kleine Größe vom Trockenshampoo in der Brigitte-Box enthalten war. Zwei Tage Festival stehe ich dank dem Trockenshampoo ohne Haarewaschen durch. Es wirkt gut, duftet gut und hinterlässt keinen Grauschleier auf meinen dunklen Haaren. Im Alltag mag ich keine Trockenshampoos, zur gelegentlichen Aushilfe sind sie optimal. 

Preis: 1,79 €

Inci: 
Butane, Isobutane, Propane, Oryza Sativa Starch, Alcohol Denat., Parfum, Distearyldimonium Chloride, Linalool, Cetrimonium Chloride, Butylphenyl methylpropional


THE HANDMADE SOAP - BODY WASH mit Zedernholz und Lemongras 


Das Duschgel steht stellvertretend für die vielen anderen Duschgel-Probiergrößen, die ich auf Reisen mitnehme. Die irische Marke "The Handmade Soap" habe ich aus Irland mitgebracht. Die Duftrichtungen waren sehr individuell und interessant, daher habe ich einige Produkte gekauft und das Duschgel zum Testen mitbekommen. Bis jetzt wurde ich nicht enttäuscht, reine Naturkosmetik mit guten Inhaltsstoffen. 

Inci: 
Aqua (water), Cocamidopropyl Betaine, Disodium Lauryl Sulfosuccinate, Sodium Cocoyl Sarcosinate, Glyceryl Laurate, Glycerin, Benzyl Alcohol, Dehydroacetic Acid, Cymbopogon Schoenanthus (Lemongrass) oil, Cedrus Atlantica (Cedarwood) oil, Amyris Balsamifera (Amyris) Bark oil, Citrus Nobilis (Mandarin) Peel oil, Pogostemon Cablin (Patchouli) oil, Pelargonium Graveolens (Geranium) oil





LUISA LAGE HYDRO STAY-ON LIPPENSTIFT Knallrot (PR-SAMPLE)


Warum ich gerade diesen Lippenstift zum Festival mitnehme? Was passt besser zu schwarzen Klamotten als ein roter Lippenstift? Das Rot ist knallig, sichtbar und sehr rot. Hinzu kommt, die gute Haltbarkeit des Lippenstifts, die Farbe übersteht einige Getränke. 

Preis: 13 €


MAC PAINT POT CONSTRUCTIVIST


Der Paint Pot von MAC soll ein Allroundtalent sein, ein Cremelidschatten, den man gut verblenden und mit anderen Lidschatten kombinieren kann. Zu Hause nutze ich ihn manchmal als Base. Auf dem Festival war er der einzige Lidschatten für mich. Das Verblenden mit den Fingern klappt sehr gut. Beim Verblenden erreicht man verschiedene Intensitäten der Farbe, so ist kein weiterer Lidschatten notwendig. Bei der Haltbarkeit wird nicht zu viel versprochen, der Cremelidschatten hält den ganzen Tag und rutscht nicht in die Lidfalte. Ein zusätzliches Base wird nicht benötigt. Da ich rote Lippen trage, reicht ein Lidschatten völlig aus. 

Preis: 24 €


RIVAL DE LOOP LIQUID EYELINER BLACK


Wenn es schon wenig Make-up sein muss, dann wenigstens ein ausdrucksstarkes. Immer wieder versuche ich mich an einen Winged-Eyeliner. Dieser von Rival de Loop ist leider nicht optimal. Die Spitze ist relativ hart, es gelingt mir nicht, einen Lidstrich in einem Zug zu ziehen. Ungefähr auf der Mitte komme ich ins Stocken, die Linie wird ungerade. Beim Festival hab ich aber nicht den Anspruch, einen perfekten Lidstrich zu ziehen.

Preis: 1,99 €


CLINIQUE HIGH IMPACT MASCARA


Eine der besten Mascaras, die ich kenne, die Originalgröße habe ich schon häufiger nachgekauft. Umso mehr freue ich mich, wenn ich mal wieder bei einer Bestellung die Mini-Size bekomme. Die High Impact Mascara trennt die Wimpern perfekt, sie verleiht Schwung und Volumen. 

Originalgröße: 19,90 €


FAZIT


Weniger geht nicht! Auch wenn ich von den Herren manchmal belächelt werde, wenn ich mein Kosmetiktäschchen auspacke, brauche ich das, um mich wohl zu fühlen. Jedes Jahr hoffe ich, dass es mein letztes Zelten war. Mal sehen, was 2017 bringt.




weiterlesen ...

Samstag, 6. August 2016

Brigitte Box Juni/Juli 2016




*PR-SAMPLE*

Welche Boxen-Abos lohnen sich? Lohnt sich die Brigitte-Box? Auf verschiedenen Blogs lese ich oft, dass der Boxen-Hype nachgelassen hat. Dennoch kommen immer wieder neue Boxen auf den Markt. Von einigen meiner Kolleginnen weiß ich, dass sie die eine oder andere Beauty-Box abonniert haben und sehr zufrieden. Der Trend scheint bestehen zu bleiben. 

Die Brigitte-Box gehört nicht zu den günstigen Abos, dafür sind mehrere Originalprodukte darin enthalten. Entsprechend hochwertig Kosmetika. 

Hier ein Blick auf die Box der Monate Juni/Juli 2016 - im Gegensatz zu vielen anderen Boxen erscheint die Brigitte-Box nur alle 2 Monate. 




HEALTHY SEXY HAIR - SOYA WANT IT ALL


22 in 1-Produkt (!!!), das ist sogar für mich eine Premiere. Soya want it all ist ein Leave-In-Threatment. Es ist eine Art Pflegeschaum, der auf die Haare gesprüht und dann eingearbeitet wird. Ein vergleichbares Produkt hatte ich bisher noch nie, sehr gespannt war ich darauf. Bei Leave-In-Produkten hat sich meine Begeisterung bisher sehr in Grenzen gehalten, mit keinem war ich zufrieden, denn meine Haare sahen oft strähnig oder verklebt aus. Auch bei Haarölen war ich sehr zwiegespalten. Es gibt wenige gute, die meisten mochte ich nicht. Das Schaumwunder von Healthy Sexy Hair hat mich sehr angenehm überrascht. Meine Haare sind sehr weich, glänzend, gut kämmbar, fühlen sich aber nicht beschwert an. Das Spray ersetzt mir eine Spülung und ein Haaröl gleichzeitig, dazu sehen die Haare sehr gepflegt aus. Gefällt mir!

Inhaltsstoffe: 

Water (Aqua,Eau), Cetearyl Alcohol, Dimethicone, Butylene Glycol, Steapyrium Chloride, Citric Acid, Panthenol, Behentrimonium Methosulfate, Argania Spinosa (Argan) Kernel Oil, Canola Oil, Aminomethyl Propanol, Bis-Cetearyl Amodimethicone, Quaternium-80, Propylene Glycol, Trideceth-12, Silicone Quaternium-3, Laureth-9, Amodimethicone, C11-15 Pareth-7, Trideceth-12, Glycerin, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Extract, Euterpe Oleracea (Acai) Fruit Extract, Theobroma Cacao (Cocoa) Extract, Potassium Sorbate, Potassium Benzoate, Keratin, Hydrolyzed Keratin, Glycine Soja (Soybean) Protein Extract, Aspartic Acid, Sodium PCA, Sodium Lactate, Arginine, PCA, Glycine, Alanine, Serine, Valine, Isoleucine, Proline, Threonine, Histidine, Phenylalanine, Fragrance (Parfum), Citronellol, Linalool, Limonene.


DR. LIPP MIRACLE BALM 


Hier muss ich gestehen, dass ich doch etwas überrascht war, dass ich mir eine Brustwarzensalbe auf die Lippen schmieren soll. Denn Dr. Lipp Miracle Balm ist ursprünglich (und auch immer noch) eine Salbe für wunde Brustwarzen stillender Mütter. Der Balsam soll ein wahres Wundermittel sein, das liest man überall im Netz. Es ist nicht einfach nur eine Wundsalbe oder ein Lippenbalsam! Es ist ein Allround-Talent! Angeblich kann man es auch bei trockener, rauer und juckender Haut anwenden, oder als Lippenfarbe oder sogar als Rouge für rosige Wangen. Augenbrauen kann man damit stylen und die Nagelhaut pflegen. Ausprobiert habe ich Dr. Lipp noch nicht, ich bin aber schon sehr gespannt. 


SEBAMED ANTI AGEING HYLAURON COMPLEX und Q10 AUGEN CREME


Es ist die beste Augencreme aus dem Drogeriesegment, die ich bisher genutzt habe. Hier stimmen sowohl die Inhaltsstoffe als auch die Wirkung. Durch die Hylauronsäure sieht die Haut sofort ein wenig glatter aus. Die Creme zieht sofort ein, die Wimperntusche hinterlässt keine Krähenfüße. Diese Creme ist ein definitiver Nachkaufkanditat, da sie sehr gut und dazu günstig ist.

Inhaltsstoffe: 

AquaGlycerinPrunus amygdalus dulcis oil,Persea gratissima oil, Polyglyceryl-2 Dipolyhydroxystearate, Butyrospermum parkiibutter, C12-C15 Alkyl Benzoate, Cetearyl GlucosideCetearyl Alcohol, Palmitoyl Tripeptide-1, Palmitoyl Tetrapeptide-7,UbiquinoneSodium HyaluronateBisabolol,Sodium LactateCoco GlucosidePotassium Cetyl PhosphateCitric AcidSodium CarbomerButylene GlycolParfumBenzyl AlcoholPhenoxyethanolSodium Benzoate




Natürlich war in der Box auch eine Fülle kleiner Kosmetikgrößen und Probiergrößen. Auch diese finde ich sehr spannend. Sie sind perfekt zum Ausprobieren und für Unterwegs.


WELEDA NACHTKERZE CREMEDUSCHE - PFLEGELOTION - HANDCREME


Bei den Weleda-Produkten bin ich sehr unentschlossen, ob ich die Produkte mag. Der Duft, das Hautgefühl, die Pflegewirkung sind toll. Die Inhaltsstoffe sind immer völlig korrekt - nur leider nicht unbedingt hautfreundlich. Wie so oft bei Naturkosmetik werden alle drei Produkte aus der Box mit Alkohol konserviert, Alkohol steht immer sehr weit oben in der Inci-Liste. Daher sind die Mini-Packungen zwar gut für die Reise, aber keine Nachkaufkandidaten für mich.

BATISTE TROCKENSHAMPOO CHERRY 


Die Trockenshampoos von Batiste gehörten zu den besten im Drogeriesegment. Ich habe schon sehr viele Trockenshampoos ausprobiert, mit Batiste war ich immer relativ zufrieden. Dennoch werde ich mich vermutlich nie dauerhaft mit Trockenshampos anfreunden, ich mag das Haargefühl nicht. Nach der Nutzung sind die Haare glanzlos, stumpf, fühlen sich "gepudert" an. Aber nächste Woche geht's zum Festival, im Zelt kann ich eine kleine Größe Trockenshampoo sehr gut gebrauchen. 

MONTEIL PARIS ProBeActive Tagescreme


Ausprobiert habe ich die Creme nicht, bin aber neugierig. Die Marke Monteil kenne ich noch gar nicht, die Inhaltsstoffe sind aber sehr vielversprechend. Jetzt im Sommer nutze ich immer eine Tagescreme mit Lichtschutzfaktor, daher muss diese noch bis zum Winter warten. 

Inhaltsstoffe: 

Aqua (water), Caprylic/Capric Triglyceride, Ethylhexyl Palmiate, Dicapryl Ether, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Glycerin, Glyceryl Stearate Citrate, Shea Butter, Lactococcus Ferment Lysate, Cetearyl Alkohol, Glyceryl Stearate, Phenoxyethanol, Parfum, Clyceryl Caprylate, Tocopheryl Acetate, Acrylates/C10-30 Alkyl, Acrylate Crospolymer, Ethylhexylglycerin, Sodium Hydroxide, Butylphenyl Methylpropional, Hydroxyisohexyl-3-Cyclohexene, Hydroxicitronelal, Sodium Benzoate, Linalool, Citronellol, 


AQUA COLONIA Duschgel LIME & NUTMEG


Da ich derzeit auch das Eau de Cologne nutze und diesen frisch-herben Duft liebe, bin ich selbstverständlich auch von dem Duschgel begeistert. Die Kombination aus Limette und Kardamon ist ungewöhnlich, exotisch. Der Duft ist ein Statement! Die Frische wird mit Gewürzen kombiniert. Den Duft assoziere ich mit Südostasien, mit einem Nachtmarkt und den verschiedenen Gerüchen, denen man dort begegnet. Die Zweidimensionalität, der Kontrast sind einzigartig. 




Zuletzt sind auch noch einige Zugaben in jeder Box, die nichts mit Kosmetika zu tun haben. Interessant finde ich die UV-Indikatorbäner von Smartsun. Angeblich sollen sie sich dunkler verfärben, wenn man erneut Sonnencreme auftragen soll. Wenn man Sonne meiden soll, sollen sie sich rot verfärben. Ausprobiert habe ich die Bänder noch nicht, das Wetter ist derzeit zu schlecht.

Ein Fail sind für mich die Tealings, Grüntee in Tablettenform als Nahrungsergänzungsmittel. Tee ist für mich ein Genussmittel, kein Nahrungsergänzungsmittel. Ich trinke sehr viel Grüntee, häufig sehr hochwertigen Grüntee. Ich würde nie auf die Idee kommen, Tee in Tablettenform zu mir zu nehmen. Dazu wird das Produkt noch damit beworben, dass es sich um 100% Darjeeling handelt. Darjeeling bringt Spitzentees auf den Markt, jedoch nur im Schwarzteebereich. Die Grüntees, die in Darjeeling angebaut, haben oft nur sehr einfache Qualität. Tee ist mir fast heilig! Es soll aber auch andere Meinungen dazu geben.

Eine Schwarze-Johannisbeeren-Schorle war noch in der Box. Das ist zwar eine nette, aber für mich unnötige Zugabe. Johannisbeerschorle mache ich aus dem Saft, der aus dem Garten meiner Mutter stammt.

Die aktuelle Ausgabe der Brigitte ist natürlich in jeder Box enthalten.




FAZIT


Der Inhalt dieser Box enthält fast ausschließlich pflegende Kosmetik. Das freut mich sehr, da ich mich grundsätzlich mehr über pflegende als über dekorative Kosmetik freue. Aus dem dekorativen Segment habe ich inzwischen genug Produkte angesammelt. Ich weiß aber, dass die Mehrheit von Euch stärker an dekorativer Kosmetik interessiert ist. Alle Produkte kann ich gebrauchen und werde sie auch verbrauchen. Der Warenwert der Box liegt wieder bei über 100 €, das ist bei dem Preis von 29,95 € nicht verkehrt. Da es derzeit wieder 10 € Gutscheine gibt, kann man sehr günstig an die Box kommen. Auch ist das Abo jederzeit kündbar. Für mich gehört die Brigitte-Box zu den interessantesten auf dem Boxenmarkt, da man die meisten Produkte im Vorfeld schon kennt, daher nicht mehr unangenehm überrascht werden kann. Auf der Webseite kann man sehen, was die Box 



weiterlesen ...

Dienstag, 19. Juli 2016

Unterschied zwischen Wirkstoffen und Inhaltsstoffen



Das Wissen um die Inhaltsstoffe der Kosmetika ist sehr verwirrend. Gibt es einen Unterschied zwischen Wirkstoffen und Inhaltsstoffen? Warum ist die Liste der Inhalttsstoffe viel länger als die der Wirkstoffe? Die fehlende Angabe der Incis in Online-Shops ärgert mich oft. Auf Webseiten ist mir eine Auflistung der Wirkstoffe in deutscher Sprache schon mehrfach aufgefallen, aber nicht der Inhaltsstoffe. Neulich bin ich aber über einen Kosmetik-Onlineshop gestolpert, der für die Auflistung der Wirkstoffe die lateinischen Namen verwendet. Im ersten Moment war ich begeistert, da ich dachte, dass es sich um die Incis handelt. Doch dann habe ich mich gefragt, wie das Produkt konserviert wurde. In der Wirkstoffliste ist kein chemisches aber auch kein natürliches Konservierungsmittel aufgetaucht.

Das hat mich veranlasst, über das Thema etwas mehr nachzuforschen. Zuerst habe ich Wikipedia befragt. 


WAS SIND WIRKSTOFFE?



"Als Wirkstoffe werden Substanzen bezeichnet, die in einem Organismus eine spezifische Wirkung haben und eine spezifische Reaktion hervorrufen."


WAS SIND INHALTSSTOFFE?


"Internationale Nomenklatur für kosmetische Inhaltsstoffe (Abkürzung INCI vom engl. International Nomenclature of Cosmetic Ingredients) bezeichnet eine internationale Richtlinie für die korrekte Angabe der Inhaltsstoffe (Ingredients) von Kosmetika.


Diese Nomenklatur soll besonders Allergikern die Möglichkeit geben, ein Produkt vor dem Kauf auf bedenkliche Inhaltsstoffe zu prüfen.


Die Angabe der kosmetischen Inhaltsstoffe nach dem INCI-System ist in der Europäischen Union seit 1997 gesetzlich vorgeschrieben und durch die entsprechenden Ländergesetze (zum Beispiel in Deutschland § 5a, Abs. 4 KosmetikV) umgesetzt."

Quelle Wikipedia



WIKRSTOFFE SIND NICHT GLEICH INHALTSSTOFFE


Die Auflistung der Incis muss alle Inhaltsstoffe des Kosmetikprodukts beinhalten, deren Konzentration höher als 1% ist. Die Inhaltsstoffe werden nach ihren Gewichtsanteilen gelistet, in abnehmender Reihenfolge. Die Liste der Inhaltsstoffe ist eine gesetzliche Vorgabe, die auf der Verpackung des Kosmetikums erscheinen muss. In Online-Shops muss die Inci-Liste jedoch nicht auftauchen. Manchmal ist es fast unmöglich, eine Auflistung der Incis im Netz zu finden. 

Die Wirkstoffe werden häufig erwähnt. Natürlich, Wirkstoffe haben eine positive Wirkung, was man aber nicht von allen Inhaltsstoffen behaupten kann. Normalerweise werden die Wirkstoffe in deutsch erwähnt. Es gibt aber auch Shops, die die lateinischen Begriffe dafür wählen. Warum? Vielleicht um den potentiellen Kunden zu suggerieren, dass es sich dabei um die Auflistung der Inhaltsstoffe handelt?

Am Beispiel eines Waschgels möchte ich den Unterschied zeigen.

Folgende Wirkstoffe des Washgels werden auf der Webseite aufgelistet:

PANTHENOL, TILIA CORDATA (LINDEN) WOOD EXTRACT, AVENA STRIGOSA (BLACK OAT) KERNEL EXTRACT, ALOE BARBADENSIS GEL (LEAF JUICE), MINERAL COMPLEX, WHEAT PROTEIN, LECITHIN

Die Inhaltsstoffe sehen aber so aus: 
Aqua (Water) Sodium Lauryl Glucose Carboxylate, Glycerin, Cocamidopropyl Betaine, Lauryl Glucoside, Sodium Methyl Cocoyl Taurate, Polysorbate 20, Cocamide DEA, Aloe Barbadensis Gel Leaf Juice, Tilia Cordata (Linden) Wood Extract, Avena Strigosa (Black Oat) Kernel Extract, Panthenol, Hydrolyzed Wheat Protein, Parfum (Fragrance), PEG-7 Glyceryl Cocoate , Citric Acid, PEG-150 Pentaerythrityl Tetrastearate, Sodium Benzoate, Sorbic Acid, Potassium Sorbate, Butylene Glycol, Lecithin, Magnesium Aspartate, Zinc Gluconate, Phenoxyethanol, Copper Gluconate, Sodium Sulfate, Sodium Chloride, CI 19140 (FD&C Yellow No. 5), CI 42090 (FD&C Blue No. 1) 

Die Reizstoffe, Allergene, Farb- und Konservierungsstoffe werden hier nicht erwähnt.

FAZIT


Mehrfach habe ich es schon erwähnt, seit ich auf bestimmte Inhaltsstoffe verzichte, hat sich der Zustand meiner Haut deutlich verbessert. Beim Kosmetikkauf richtet sich mein Blick zuerst auf die Inci-Liste. Das möchte ich auch jedem meiner Leser empfehlen. Nicht Marken, nicht Herstellerversprechen, sondern Incis sind wichtig für mich. Falls Ihr Euch über die Inhaltsstoffe informiert, schaut auf der kleinen aber richtigen Inci-Liste nach. Meist ist sie versteckt, manchmal auch unlesbar. Eine Auflistung der Wirkstoffe ist nicht aussagekräftig. 




weiterlesen ...

Montag, 11. Juli 2016

5 Minuten Make-up mit Sleek Brow Styler und All night long Palette




Wie schminke ich ein schnelles Augen-Make-up? Wie schminke ich mich in 5 Minuten? Jeden Morgen 6.30 Uhr stelle ich mir diese Fragen. Jeden Abend nehme ich mir vor, etwas früher aufzustehen, morgens entscheide ich mich doch dafür, 10-15 Minuten länger im Bett zu bleiben. Ihr glaub, dass ein Beautyblogger perfekt geschminkt zur Arbeit geht? Irrtum... morgens gibt es bei mir nur ein Minimal-Make-up.




Nach dem Auftragen einer Lidschatten-Base (verbessert unglaublich die Haltbarkeit), habe ich das ganze Lid mit einem hellen Lidschatten grundiert. Auf diesem Bild verwendete ich dafür Mai Tai aus der All night long Palette von Sleek genutzt (PR-Sample). Ich nutzte zuerst eine helle Grundierung, um die dunkle Farbe besser verblenden zu können. Auf das bewegliche Lid habe ich die dunkle Nuance Negroni aufgetragen und verblendet. Dazu ein Lidstrich mit dunkelgrauem Kajal und schwarze Wimperntusche.




Wenn das Make-up minimal ausfällt, empfinde ich es als umso wichtiger, dass die Augenbrauen gepflegt aussehen und betont werden. In den letzten Wochen nutze ich mit Vorliebe den Sleek Brow Styler in der Farbe 717 Medium Brown (PR-Sample) dafür. Der Brow Styler ist ein 2 in 1 Produkt. Die eine Seite endet mit einer Augenbrauenbürste, die andere mit einem Augenbrauenstift. Die Multifunktionalität beschleunigt den Schminkvorgang. Die Farbe sieht sehr natürlich aus und verschmiert auch beim Reiben nicht.




FAZIT


Im Alltag gehören Nude-Töne zu meinen ganz großen Favoriten. Ich nutze fast ausschließlich Nude, bevorzugt die matten Nuancen. Anschließend greife ich zu Kajal, Wimperntusche und etwas Augenbrauenfarbe. Mehr Zeit habe ich nicht. Beim eher minimalen Make-up auf den Augen kann man mutiger bei der Lippenfarbe sein. Roter Lippenstift ist für mich auch im Büro nicht ungewöhnlich.


Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 





weiterlesen ...

Freitag, 8. Juli 2016

PINK MOLéCULE 090.09 von ZARKOPERFUME - ein Wechselspiel aus Früchten und Hölzern



Der Flacon ist rosa, clean, minimalistisch. Es ist ein Design, dem ich normalerweise kaum Beachtung schenke. Ich mag es, wenn Parfümflacons opulent, verspielt sind, Auch die rosige Farbe lockt mich vorerst wenig. Auf die Düfte von Zarkoperfume werde ich erst aufmerksam, als die Inhaberin von Beauty and Care sagt, dass sie begeistert von dem Kontrastreichtum der Düfte ist. Zu dem Zeitpunkt hatte ich mein Parfüm schon ausgewählt.... eigentlich.... Die Düfte von Zarkoperfume haben mich nicht mehr losgelassen. Plan wurde verworfen, Pink Molécule wurde gekauft. 




ÜBER ZARKOPERFUME


Nordische Länder sind bekannt für Gradlinigkeit und Einfachheit. Dafür steht auch Zarkoperfume. Der Parfumeur Zarko Ahlmann Pavlov ist der einzige Parfumeur Dänemarks. Seine Duftkreationen sind auf den Duft fokussiert, verzichten auf aufwendige Verpackung. Dafür verbindet er besondere Duftmoleküle mit klassischen französichen Duftkompositionen.


HERSTELLERINFORMATION


"PINK MOLéCULE 090·09 ist die Interpretation der Fusion nordischer Elemente und Rosa Champagner; die warme Brise, die im Frühling aufkommt, zusammen mit dem Duft dunkler Bäume und dem Wasser der Küsten Dänemarks. Der Duft öffnet sich unschuldig und absolut rein mit gleichzeitig intensiven sinnlichen Noten im Hintergrund; genau wie Rosa Champagner. Diese außergewöhnliche Kreation lässt die Kopfnoten ohne eine Herznote direkt vor den Basisnoten schweben."  

Quelle: Beauty and Care

Kopfnote: Holunderblüte, Aprikose, schwarze Orchidee, pinke Moleküle
Herznote: KEINE
Basisnote: Mahagoni, Sahne, dunkle Hölzer




Ein Duft ohne Herznote... unvorstellbar. Gerade die Herznote war für mich der Grundstein der Parfums. Die Herznote blieb haften, war wahrnehmbar, umhüllend. Wie soll ich mir ein Parfüm ohne Herznote vorstellen?

Zu Beginn überrascht Pink Molécule mit fruchtiger Spritzigkeit. Die Komposition aus Aprikose und Holunderblüte prickelt, ist frisch, aber dennoch individuell, außergewöhnlich. Zwischen der Frucht verspürt man die würzigen, dunklen Anklänge. Die reifen Früchte werden von Holzigkeit umhüllt, unterbrochen. Es ist ein Wechselspiel zwischen fruchtigen und holzigen Nuancen. Die Würze taucht nur gelegentlich auf, verschwindet wieder. Einige Augenblicke später ist sie wieder da, schmiegt sich an wie eine Katze, bevor ich sie wieder vergesse. Die Akzente machen den Duft mehrdimensional.


FAZIT


Ich bin verwundert und verliebt. Sowohl der Flacon, als auch die Duftrichtung sind untypisch für mich. Dennoch finde ich das Parfüm wunderschön auf meiner Haut. Stunden nach dem Auftragen sind die Nuancen noch gut wahrnehmbar. Die jeweiligen Nuancen sind mannigfaltig. Es gibt Momente, da dominiert Saftigkeit, Reife. Dann sind die Hölzer da, die verdrängen die Frucht, umschmeicheln, ergänzen sie.            
Der Duft ist ein Zusammenspiel aus Licht und Schatten. Holzigen Nuancen machen die Fruch interessant, elegant. Düfte sind wichtig für mich, sie verbessern mein Wohlbefinden, steigern mein Selbstvertrauen. Mit Pink Molécule fühle ich mich einzigartig und machtvoll.


Das Parfüm bekommt Ihr bei Beauty and Care in Bad Driburg oder im Online-Shop*.


*Link zum Online-Shop



Der Duft wurde mir kosten- und bedingungslos im Rahmen des Sommernachtsshoppings zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!


weiterlesen ...

Montag, 4. Juli 2016

Bloggerevent: Unsere Einkaufstour durch Bad Driburg



Am Freitag war es endlich so weit, zusammen mit drei anderen Bloggerinnen habe ich eine Shoppingtour durch Bad Driburg gemacht. Gespannt war ich und ein wenig aufgeregt, denn bei unseren Einkäufen wurden wir von der lokalen Presse begleitet. 




Bad Driburg ist, wie man bei dem Zusatz "Bad" schon vermutet, eine Kurstadt im Osten Nordrhein-Westfalens. Neben den Kureinrichtungen ist die Stadt vor allem für den Gräflichen Park bekannt, einen wunderschönen englischen Landschaftsgarten.

Das Ambiente beim Sommernachtsshopping war perfekt. Trotz der düsteren Prognosen, haben sich am Nachmittag die Wolken gelichtet. Umso schöner, denn neben den Geschäften gab es ein interessantes Rahmenprogramm mit Live-Musik und verschiedenen Essens- und Getränkeständen. Natürlich starteten wir unsere Shoppingtour mit einem Aperitif. Louis ist ein ganz neues Mixgetränk aus Wein, Äpfeln und Rhabarber - für Frauen genau das Richtige.




Nun aber zum wichtigsten Teil des Abends, zum Einkaufsbummel. Gestartet haben wir unsere Tour bei Beauty and Care. Für mich Beautybloggerin und ganz große Parfumliebhaberin war das Geschäft das Highlight des Abends. Schon im Vorfeld habe ich mir die Webseiten der Geschäfte angeschaut und Beauty and Care war Liebe auf den ersten Blick. Ich war verblüfft und überwältigt, in einer Kleinstadt ein Geschäft mit so extravaganten Düften zu finden. Anderen Kosmetika habe ich nicht viel Beachtung geschenkt, ich schnupperte nur am Duftregal und war völlig betört von der Auswahl und den wunderschönen Flacons. Düfte wie Juliette Has A Gun, Theo Cabanel, Tocca oder Lubin findet man dort - viele davon kenne ich nur aus ausländischen Metropolen. Im Gespräch habe ich erfahren, dass die Besitzerin Anne Rygulla-Farwick die Inspirationen auf ihren Reisen holt. Spätestens jetzt versteht Ihr vermutlich meine Begeisterung!



Nun zu meiner nächsten großen Leidenschaft, den Büchern. Besonders kleine Buchgeschäfte haben es schwer, neben den Online-Riesen zu überleben. Das vielfältige Sortiment der Buchhandlung Saabel hat mich erstaunt. Während man bei großen Ketten hauptsächlich Bestseller oder angesagte Autoren oder Themen findet, hat mich hier vor allem die Auswahl an Sachbüchern und Klassikern beeindruckt. Neben den Beststellern fand ich dort auch alle aktuellen Empfehlungen meines Lieblingskritikers Denis Scheck, ich vertraue ihm, er weiß, was er tut. Viele Bücher waren mit Kurzkritiken versehen, besonders einige (mir) unbekannte Bücher. Die Buchhandlung Saabel ist nicht nur ein Geschäft, es ist ein Ort der Begegnung für Buchliebhaber. Lesungen und Diskussionsrunden finden dort regelmäßig statt. So eine Buchhandlung besuchen Leser bestimmt gerne.




Die Dekoliebhaberinnen wurden bei Ambiente Reimer fündig. Neben angesagten Marken wie Pip Studio oder Ritzenhoff findet man dort auch viele Traditionsmarken wie Seltmann und Weiden oder Goebel. Mich haben besonders die englischen Porzellanmarken Dunoon und Roy Kirkham gefreut. Ich liebe den kitschigen englischen Landhausstil. Keiner macht so feines China Bone wie Dunoon und keine Rosen sind so britisch, wie die von Roy Kirkham.



Ob das Schuh- und Sporthaus Huneke das älteste Geschäft in Bad Driburg ist, kann ich nicht sagen. Es befindet sich aber seit 186 Jahren im Familienbesitzt. Alleine diese Tatsache finde ich in unserer schnelllebigen Zeit sehr beeindruckend. Und mit Schuhen kann man Frauen sowieso beglücken. Der Besitzer berichtete von schönen Aktionen zu den jeweiligen Jubiläen. 




Darf ich vorstellen: Hochheit Christopher Göke (rechts), der noch amtierende Kronprinz von Bad Driburg, der Kronprinz der Jungschützen. Fachkundig zur Seite steht ihm sein Onkel, Thomas Göke, Inhaber des Modehauses Göke (links).  Als Kronprinz muss man Stil haben, da ist fachkundige Beratung besonders wichtig. Seit 1948 besteht das Modehaus Göke schon. Der Inhaber berichtete uns, dass auch Großstädter dort zum Einkaufen kommen, da sie die Beratung und den Service schätzen.




Wäsche, Wäsche, Wäsche so weit das Auge reicht - findet man im kleinen Wäscheladen SiG-feine Wäsche. Marken wie Speidel, Naturana, Triumph oder HOM findet man dort, die Marke Panache hat sich auf große Cup-Größen spezialisiert. Damenwäsche ist aber nicht alles, man findet auch Bademoden dort und eine interessante Herrenabteilung. 



Zuletzt noch ein kleiner aber sehr feiner Laden, der unsere Herzen erobert hat. Von Haaren nennt sich der Shop, die Besitzerin hat uns verraten, dass der Laden nach dem Wohnort benannt wurde, aus dem sie stammt, aus Haaren. Hier hätte ich den halben Laden kaufen können. Neben interessanten Modemarken wie Seidensticker, Margittes, Mos Mosch findet man dort auch edles oder ausgefallenes Interiordesign. Hier hab ich gemerkt, dass man nicht viel Auswahl braucht, um meinen Geschmack zu treffen.





FAZIT


Ich will Bekleidung haben, die nicht jeder hat, daher kaufe ich sehr gerne im Ausland ein. Dabei muss ich gar nicht so weit fahren, in Bad Driburg hätte ich mich völlig neu einkleiden können. Jenseits der großen Ketten bietet Bad Driburg viele sehr liebevoll gestaltete Geschäfte, wo man vor allem Individualität findet. Es gibt zahlreiche Geschäfte im Familienbesitz, oft schon mehrere Generationen.
Auch wenn viele von Euch vielleicht nie nach Bad Driburg kommen werden, es gibt bestimmt in Eurer Gegend kleine Städte, die etwas mehr Beachtung verdient haben. Und falls Ihr doch Ostwestfalen besuchen solltet, wisst Ihr nun, wo man gut Geld ausgeben kann.


Mehr über das Sommernachtsshopping findet ihr bei anderen drei: Pinkpetzie, Orange Diamond und Shadownlight.


WERBUNG: Vielen Dank an die Tourist-Info Bad Driburg und den Werbering für die Einladung. 

weiterlesen ...

Samstag, 2. Juli 2016

Welchen pH-Wert soll ein Gesichtswasser haben?



Bis vor kurzem war der PH-Wert der Haut mir völlig egal, ich wusste kaum etwas darüber. Begriffe wie pH-neutral oder pH-hautneutral tauchen manchmal auf Verpackungen auf, interessiert haben sie mich aber nicht. Was bedeutet pH-hautneutral? Gibt es einen Unterschied zwischen pH-neutral und pH-hautneutral? Welche Bedeutung hat der pH-Wert für die Haut? Wie wichtig ist der pH-Wert bei chemischen Peelings? Fragen über Fragen... In den letzten Wochen und Monaten habe ich mich viel mit dem Thema Säure und ihrer Wirkung beschäftigt, lange war mir nicht bewusst, dass der pH-Wert dabei eine entscheidende Rolle spielt. 




Was ist der Unterschied zwischen pH-neutral und pH-hautneutral?


Zuerst die Definition des pH-Werts aus Wikipedia. "Der pH-Wert ist ein Maß für den sauren oder basischen Charakter einer wässrigen Lösung." Neutral ist der pH-Wert 7. Liegt der Wert unter 7, handelt es sich um eine saure Lösung. Liegt er darüber, ist die Lösung basisch.

Unsere Haut ist nicht neutral, sondern leicht sauer. Der natürliche pH-Wert der Haut liegt bei 5,5, daher der Begriff pH-hautneutral.

Es gibt zahlreiche Gesichtsreinigungsprodukte, die basisch sind, d. h. sie erhöhen den pH-Wert der Haut. Die Säuren (AHA und BHA), die ich für chemische Peelings nutze, werden durch den basischen pH-Wert der Gesichtsreiniger neutralisiert und wirken gar nicht oder nur sehr kurz. Sie wirken kurz, weil die Haut sich selbst neutralisiert. Daher ist es wichtig, dass die Haut vor der Anwendung von chemischen Peelings auf einen pH-hautneutralen oder sogar leicht sauren Zustand gebracht wird. Dabei hilft Gesichts- oder Mizellenwasser.





Meine Favoriten


Derzeit nutze ich zwei Produkte, die ich sehr gut finde, daher kurz vorstellen werde. Warum zwei Produkte? Das Gesichtswasser nutze ich morgens, das Mizellenwasser abends. Beide haben einen hautneutralen pH-Wert.

La Mer MED Gesichtswasser (PR-Sample)


Während ich früher Gesichtswasser als überflüssig empfand, nutze ich es heute täglich. Zur Gesichtsreinigung nutze ich morgens lediglich einen Konjak-Schwamm. Um Sebumrückstände und Kalk zu entfernen und die Gesichtshaut auf einen hautneutralen pH-Wert zu bringen, greife ich zum Gesichtswasser. Am Gesichtswasser von La Mer schätze ich vor allem die guten Incis. Hydro xyetyl Urea versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, schützt die Hautbarriere und wirkt antibakteriell. Maris Limus (Meeresschlick) schützt die Haut vor schädlichen Einwirkungen. Meersalz fördert die Durchblutung, wirkt aktibakteriell und entzündungshemmend. Galactoarabinan wird aus dem Holz einer Lärchenart gewonnen und wirkt antioxidativ, ähnlich wie Meeralgen (Enteromorpha Compressa Extract). 

Incis: 

AQUA (WATER), PENTYLENE GLYCOL, GLYCERIN, MARIS LIMUS (SEA SILT EXTRACT), HYDROXYETHYL UREA, MARIS SAL (SEA SALT), GALACTOARABINAN, BUTYLENE GLYCOL, ENTEROMORPHA COMPRESSA EXTRACT, DIPOTASSIUM GLYCYRRHIZATE, CAPRYLYL GLYCOL, AMMONIUM LACTATE.


Bioderma Sebium H2O Mizellenwasser


Das Mizellenwasser kennen vermutlich die meisten von Euch. Lange habe ich mich dagegen gesträubt, lediglich Mizellenwasser zur Reinigung zu nutzen. Ich konnte und wollte nicht glauben, dass mein Gesicht wirklich sauber wird. Es wird sauber, es fühlt sich gut an, meine Hautunreinheiten haben seit der Verwendung nicht zugenommen.

Das Mizellenwasser werde ich auf jeden Fall nachkaufen, aber in der Sensitiv-Variante (die rote Flasche), denn diese hat bessere Inhaltsstoffe. Die grüne Sebium-Variante ist für fettige Haut gedacht, die Incis sind jedoch nicht optimal. Neben den guten Inhaltsstoffen, sind auch einige Reizstoffe darin enthalten. Gut ist Zink, der wirkt antibakteriell und hilft Akne zu heilen. Ginkoblatt ist ein Superantioxidanten, der die Durchblutung fördert. Rhamnose verhindert den Feuchtigkeitsverlust der Haut. Leider sind dort auch Stoffe, die ich versuche zu meiden. Dazu gehören Kupfersulfate und Parfum, die reizend und allergieauslösend sein können.

Incis:
WATER (AQUA), PEG-6 CAPRYLIC/CAPRICGLYCERIDES, SODIUM CITRATEZINC GLUCONATECOPPER SULFATEGINKGO BILOBA EXTRACT, MANNITOLXYLITOL, RHAMNOSE, FRUCTOOLIGOSACCHARIDES, PROPYLENE GLYCOLCITRIC ACIDDISODIUM EDTACETRIMONIUM BROMIDEFRAGRANCE (PARFUM)


FAZIT


Hautpflege.... unendliche Weiten! Seit ich mich aber mit dem Thema beschäftige, hat sich der Zustand meiner Haut deutlich verbessert, Entzündete Pickel habe ich nur noch selten, meine Aknenarben sind kleiner, unsichtbarer. Daher
Auf dem Gebiet der Hautpflege bin ich nur ein Laie, mein Wissen ist sehr begrenzt. Wenn Ihr mehr über das Zusammenspiel von pH-Wert und Säuren wissen möchtet, solltet Ihr den Artikel von Agata bei Magi-Mania lesen. Sie erklärt es sehr anschaulich und verständlich.




weiterlesen ...